Forum Regelwerk (Stand 11.09.2018)

Foren-Regelwerk

Folgende Regeln gelten im Forum.



Grundsätze zum Forenregelwerk:

1. Alle Regeln des Server-Regelwerks sind auch im Forum gültig. Dies betrifft vor allem die Accountregeln, Grundsätze, Administration und den gegenseitigen Umgang.

2. Die nachfolgenden Regeln müssen beim Erstellen eines Beitrages / Themas eingehalten werden.

3. Änderungen im Regelwerk werden im Forum angekündigt.

4. Bitte beachtet, dass in einigen Unterforen (hauptsächlich Beschwerdenbereiche) eigene Regeln gelten. Diese weichen in Teilen von diesem Regelwerk ab und sind in einem separaten, angepinnten Thread im betroffenen Unterforum definiert.

Sollte man sich nicht an das Forenregelwerk halten, erhält man Verwarnungen. Moderatoren / Administratoren können die Anzahl der Sanktionspunkte selbst bestimmen, im Regelfall betragen Verwarnungen jedoch einen Punkt. Die im Regelwerk definierten Strafen dienen als Richtwert. Sanktionen (temporäre Sperren usw.) treten nur auf, wenn die Sanktionspunkte überschritten wurden, es zählt nicht die Anzahl der Verwarnungen. Verwarnungen laufen im Regelfall nach 4 Wochen ab. Ausnahmen sind je nach Härte des Falles möglich und liegen im Ermessen des jeweiligen Moderators / Administrators. Eine Verwarnung kann auch erteilt werden, falls ein Spieler öfter auffällt.

Mögliche Strafen im Forum:



  • Verwarnungen (unterschiedliche Punktzahlen möglich).
  • Avatar- und/oder Signatursperre.
  • Temporäre und permanente Sperren.

Übersicht der Sanktionen, welche durch Verwarnungen ausgelöst werden können:



  • 3 aktive Sanktionspunkte | Sperre der Signatur / des Avatars | 14 Tage
  • 5 aktive Sanktionspunkte | Temporäre Sperre des Forenaccounts | 3 Tage
  • 10 aktive Sanktionspunkte | Temporäre Sperre des Forenaccounts | 30 Tage
  • 20 aktive Sanktionspunkte | Permanente Sperre des Forenaccounts | Permanent

Übersicht der einzelnen Verwarnungen bzw. Anzahl der Sanktionspunkte (Regelfall):



  • Mutwilliger Doppelpost: 1 Punkt
  • Spam: 1 Punkt
  • Umgangston: 1 Punkt
  • Provokationen: 1 Punkt
  • Push unter 24 Stunden: 1 Punkt
  • Verwendung einer Trash-Mail: 20 Punkte
  • Beleidigung (leicht): 1 Punkt
  • Beleidigung (mittel): 3 Punkte
  • Beleidigung (schwer): 5 Punkte
  • Beleidigung (sehr schwer): 20 Punkte
  • Multiaccount: 20 Punkte
  • Forenbot: 20 Punkte
  • Zuständigkeit: 1 Punkt
  • Fremdwerbung: 20 Punkte
  • Rufmord: 1 Punkt

Accounts:

1. Jeder Spieler ist für seinen Benutzeraccount selbst verantwortlich und hat dafür zu sorgen, dass sein Benutzeraccount ausreichend geschützt ist.

2. Sollte man bemerken, dass sein Account gehackt wurde, ist dies umgehend einem Moderator oder Administrator mitzuteilen.

3. Die Accountdaten dürfen nicht an andere Benutzer weitergegeben werden, es ist somit verboten sich Accounts zu teilen (Accountsharing).

4. Der Account kann mit einer E-Mail-Adresse versehen werden, um den Account zu schützen.

5. Bei Verlust der Accountdaten muss über die Adresse das Passwort erneut angefordert werden, jeder ist dafür selbst verantwortlich.

6. Es ist verboten sogenannte 10-Minuten-Mails im Forum zu benutzen. Trashmails sind ebenfalls verboten.

7. Multiaccounts sind verboten.

Administration und Moderation:

1. Die Administration / Moderation darf sich über die hier angegebenen Regelungen hinwegsetzen, soweit dies zur effektiven Erfüllung ihrer Aufgaben nötig ist.

2. Es ist strengstens untersagt die Administration / Moderation anzulügen.

Nicknamen, Profilangaben, Avatar und Signaturen:

1. Der Nickname darf keine Beleidigung oder andere negative Ausdrücke beinhalten. Ebenfalls darf der Namen keine Abwerbung enthalten.

2. Alle angegebenen Profilinhalte mit Ingame-Bezug müssen der Wahrheit entsprechen. Es ist nicht gestattet, beispielsweise eine falsche Fraktion anzugeben.

3. Die Signatur dient zum Anhang persönlicher Nachrichten und Botschaften. Das Posten von Grafiken mit pornografischen Inhalten und / oder welchen, die andere User beleidigen könnten, ist nicht gestattet! Es ist untersagt, nervige, bunt animierte oder beleidigende Signaturen bzw. Avatare zu verwenden.

Missbrauch der Meldefunktion:

1. Spaß-Meldungen oder Meldungen, die nicht dem Sinne der Funktion entsprechen, sind verboten. Des Weiteren ist zu beachten, dass man Moderatoren nicht per Ansprache ("@Name") dazu auffordert, beispielsweise einen Thread zu schließen. Stattdessen ist die Meldefunktion zu benutzen.

2. Die Meldefunktion ist nicht dazu da, um "unerwünschte" Kommentare an einer Pinnwand entfernen zu lassen. Einträge auf einer Pinnwand werden nur entfernt, sofern tatsächlich ein Regelverstoß vorliegt.

Inhalt:

1. Der Inhalt eines Beitrages / Themas sollte für jeden User verständlich sein.

2. Beiträge werden vernünftig und auf Deutsch geschrieben. Auf ein fehlerfreies Schreiben sollte geachtet werden.

3. Beiträge müssen zum Thema passen und dürfen nicht davon abweichen.

4. Smileys sollen einen Beitrag verschönern und lebhafter gestalten, es darf dennoch nicht übertrieben werden.

5. Es ist verboten dauerhaft Großschrift (Capslock) zu nutzen.

6. Viele unnötige bzw. sinnlose Zeilenumbrüche sollten vermieden werden.

7. Nicht aussagekräftige Thementitel sind verboten.

8. Es ist verboten, den Inhalt eines Beitrages in den Löschgrund zu schreiben, um eine Sanktion zu umgehen.

9. Das Fragen nach Likes und Followern ist verboten.

Spam:

1. Antworten auf Beiträge dürfen nicht nur aus einem Wort bestehen, darunter fällt zum Beispiel: "OK", "geil", "xD", etc.

2. Es ist es untersagt, einen Beitrag ohne weitere Anmerkungen zu zitieren.

3. Unter Spam zählt ebenfalls das Posten in veralteten Threads.

4. Ebenso gilt als Spam bei einer Auktion etwas zu posten, was nichts mit der Auktion zu tun hat (Erlaubt: Gebote/Fragen zum Objekt). Hierzu zählt z.B. auch: "Bin raus".

5. Eigene Meinungen müssen immer begründet werden.

6. Deutlich überlange Wohnortangaben oder ähnliche Pinnwandkommentare (beispielsweise Spam durch Smileys).

Doppelpost:

1. Doppelposts sind untersagt, d.h. man soll nicht einen neuen Beitrag im selben Thread posten, wenn noch nicht geantwortet wurde (Ausnahme: Es sind 24 Stunden vergangen/Man schickt durch Verbindungsprobleme etwas mehrmals ab).

2. Zudem ist es verboten einen Thread vor 24 Stunden zu pushen, dabei zählt der Zeitpunkt des letzten Beitrages.

Umgangston:

1. In diesem Forum herrscht ein anständiger und respektvoller Umgangston gegenüber den anderen Mitgliedern.

2. Verletzende Ausdrücke werden nicht geduldet, auch wenn diese als Witz dienen.

3. Rassistische Äußerungen und Beleidigungen werden ebenfalls nicht geduldet. Zudem ist es verboten andere Mitglieder zu diskriminieren oder zu mobben.

4. Beleidigungen ggü. der Administration / Moderation / Server werden um 100 Prozent stärker bestraft. Bei schwerer Beleidigung wird der Account permanent gesperrt.

Fremdwerbung:

1. Das Veröffentlichen von rechtswidrigem Material ist nicht gestattet (Cracks, Keygen, illegale Dateien wie Songs, etc.)

2. Das Veröffentlichen von pornographischen Inhalten ist nicht erlaubt.

3. Das Veröffentlichen von Inhalten anderer Server ist nicht erlaubt. (Forumadresse eines Servers, Server-IP eines anderen Servers, Teamspeak). Dazu gehören auch Screens, auf welchen eine Server-IP nicht zensiert wurde.

4. Das Posten von Links, welche nicht gegen die oben aufgelisteten Punkte verstoßen sind erlaubt.

5. Die Veröffentlichung einer Server-IP ist nur dann erlaubt, wenn es sich um einen Testserver handelt.

Weitergabe von originalen Dateien:

Es ist untersagt originale Daten für Grand Theft Auto: San Andreas im Forum weiterzugeben. Eine Ausnahme gibt es für die PN-Funktion.

Zuständigkeit:

Unter Zuständigkeit fällt das Schreiben als Unbeteiligter im Bann-Forum oder in Beschwerdeordnern der Fraktionen (Informationen im Unterforum sind zu beachten).

Verbesserungsvorschläge:

1. Bevor ein Verbesserungsvorschlag gepostet wird, muss die Forensuche verwendet werden.

2. Der Vorschlag muss verständlich und knapp erklärt werden.

3. Es muss eine Umfrage vorhanden sein, bei welcher aber keine "Spaßantworten" wie "Vielleicht" und "Mir egal" vorhanden sein sollten.

Votingseiten:

Die Verbreitung von Links, bei welchen man eine bestimmte Anzahl von Klicks braucht um etwas zu erreichen, ist nicht gestattet.

Verkaufen von Gutscheinen/Wertgegenständen mit unbekanntem Wert:

Es ist verboten Gutscheine oder Gegenstände zu verkaufen, ohne deren Wert anzugeben.